Freitag, 7. August 2015

Kartoffel-Lauch Pizza




Zutaten Pizzateig:
  • 250 g Mehl
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 2 El Öl
  • Salz

Zubereitung Pizzateig:
  1. Das Mehl mit etwas Salz in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. 
  2. Das Öl und das lauwarme Wasser in die Mulde gießen, die Hefe hinein bröckeln. 
  3. Mit den Händen zu einem glatten Hefeteig verkneten und 30 Minuten ruhen lassen. 
  4. Dann dünn auf einem Backblech ausrollen. (oder aber 2 runde Pizzen formen).


Zutaten Belag:
  • 250 g Creme Fraiche
  • 1 Schuss Sahne
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g geriebener Emmentaler
  • 1 Stange Lauch 
  • 1 Zwiebel
  • ein paar gekochte Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten
  • Katenschinken  

Zubereitung Belag:
  1.  Zuerst Creme Fraiche Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Einen Schuss Sahne zugeben, damit sich das Ganze später schöner verteilen lässt. 
  2. Lauchstange putzen, längs halbieren und und in feine (halbe) Ringe schneiden. 
  3. Die Zwiebel fein hacken. 
  4. Nun einfach alle Zutaten, also die Creme mit dem Lauch, der Zwiebel und dem Käse vermengen. 
  5. Den Belag gleichmäßig auf dem Teig verteilen und oben drauf den Katenschinken.
Bei 220°C Ober-/Unterhitze für ca. 10-20 Minuten, bis sie ein wenig Farbe bekommen hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen