Samstag, 8. August 2015

Erdbeer-Biskuit-Herz




Zutaten:

Biskuitteig:
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 75 g Weizenmehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Belag:
  • 1 Sahne
  • Erdbeeren
  • 1 Päckchen roter Tortenguß

Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen
  2. Für den Biskuit die Eier mit dem Handrührer auf höchster Stufe ca. 1 Minute cremig rühren
  3. Nach und nach Zucker und Salz hinzufügenund einige Minuten schaumig schlagen
  4. Mehl, Speisestärke und Backpulver untermischen
  5. Teig in die Herzform füllen glatt streichen und ca 20 Minuten bei Ober und Unterhitze backen
  6. Kuchen aus dem Backofen nehmen, vom Rand lösen und auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen
  7. Dann Backpapier abziehen
  8. Sahne steif schlagen und auf dem ausgekühlten Boden verteilen
  9. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren
  10. Kuchen mit den Erdbeeren belegen
  11. Den Tortenguß nach Anweisung zubereiten und ausgekühlt auf den Erdbeeren verteilen
  12. Den Kuchen vor dem Servieren mindestens 30 Minuten kühl stellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen